Aktuelle Verkehrssituation

  

Links:

Landratsamt Coburg - Pressemitteilungen 2019

Staatliches Bauamt Bamberg

 

Baustellen

Vollsperrung CO 19 zwischen Gemünda und Ummerstadt ab dem 11.03.2019

Das Landratsamt Coburg – Fachbereich Tiefbau - hat mitgeteilt, dass die bereits im letzten Jahr angekündigte und aus zeitlichen Gründen nicht durchgeführte Baumaßnahme „Neubau der Brücke über die Rodach - Kreisstraße CO 19 zwischen Gemünda und Ummerstadt“ in diesem Jahr zur Ausführung kommt.

Als voraussichtlicher Baubeginn wurde der 11.03.2019 festgelegt. Die Baumaßnahme muss unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Bauzeit beträgt ca. 6 Monate. Die Straße „Am Roten Brunnen“ bleibt aus Richtung Gemünda befahrbar.

Die offizielle Umleitungsstrecke wird von Ummerstadt über Weitramsdorf, Tambach (B303), Dietersdorf nach Gemünda ausgeschildert (siehe Übersichtslageplan).

Für die entstehenden Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

 

Übersichtslageplan Umleitung

 

Ausnahmegenehmigungen für
die Sperrung der Altstadt

Hier finden Sie das Antragsformular für den Parkausweis. 

 

 

Informationen zur Parksituation in der Altstadt von Seßlach finden Sie unter den Aktuellen Infos.

 

 

Öffentlicher Personennahverkehr – OVF-Buslinien

Die Fahrpläne zum Download stehen auf www.coburgmobil.de zur Verfügung.

 

 

 

Zuganbindung

Seßlach kann nicht direkt mit der Bahn erreicht werden. In Kombination mit dem öffentlichen Busverkehrsnetz des OVF (Fahrpläne unter www.coburgmobil.de) gelangen Sie jedoch einfach und komfortabel direkt vom Coburger Hauptbahnhof in unser kleines Städtchen.

Der Eisenbahnverkehr berührt Coburg mit einer eingleisigen Hauptbahn, die in der südlich benachbarten Kreisstadt Lichtenfels an die zweigleisige Fernverbindung Hof - Bamberg - Würzburg anschließt und über Ebersdorf b. Coburg - Coburg - Rödental zur Großen Kreisstadt Neustadt b. Coburg führt. Zwischen Neustadt b. Coburg und Sonneberg (Thüringen) konnte im Herbst 1991 die Lücke im Schienennetz zwischen Bayern und Thüringen geschlossen werden. Im Nordwesten wird das Kreisgebiet von einer eingleisigen Stichbahn erschlossen, die, von der Hauptstrecke abzweigend, von Coburg über Meeder nach Bad Rodach führt.

Für die ICE-Strecke besteht Baurecht und es laufen ebenfalls erste Teilbaumaßnahmen. So wurde die Itztalbrücke bei Rödental bereits Ende 2005 fertiggestellt und mit dem Bau der Froschgrundseebrücke wurde in 2006 begonnen. Aus technischer Sicht wäre ein Betrieb der Neubaustrecke ab 2015 möglich!

Informationen und Fahrplanauskünfte unter www.bahn.de.

Flughäfen

Im Landkreis Coburg befindet sich kein Verkehrsflughafen, jedoch sind die Flughäfen in Nürnberg und Erfurt über die neue A73 in kürzester Zeit erreichbar.

Weitere Infos zum Flughafen Erfurt: www.flughafen-erfurt.de
Weitere Infos zum Flughafen Nürnberg: www.airport-nuernberg.de

Straßennetz in der Stadt Seßlach

Die Stadt Seßlach liegt im nordöstlichen Landkreis von Coburg, direkt an der Grenze zu Thüringen. Seit kurzem befindet sich in unmittelbarer Umgebung ein Autobahnanschluss an die A73. Dieser gewährleistet eine schnelle Anbindung an die nächsten größeren Städte, wodurch eine gute Erreichbarkeit gegeben ist.Außerdem befinden sich in nächster Nähe Anschlüsse zu den Bundesstraßen B4, B303 und B279.

Webseite durchsuchen

Bürgerserviceportal

Aktuelle Infos

  • Parksituation in der Altstadt von Seßlach +

    Für die Altstadt von Seßlach gilt folgende Regelung: Die gesamte Altstadt von Seßlach ist in Read More
  • Wichtige Hinweise für unsere Bürger zum Denkmalschutz +

    Denkmalschutz?! Ensembleschutz?! - Was heißt das eigentlich? Hier können Sie sich das Merkblatt herunterladen. Antrag auf Read More
  • Initiative Rodachtal bekommt Bayerischen Staatspreis „Ländliche Entwicklung in Bayern“ +

    Die Initiative Rodachtal wird mit dem Bayerischen Staatspreis „Ländliche Entwicklung in Bayern“ in der Kategorie Read More
  • Schwerbehindertenantrag online +

    Nutzen Sie die Möglichkeit, den Schwerbehindertenantrag online beim Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zu Read More
  • Breitbandausbau +

    2. Auswahlverfahren Zuwendungsbescheid (veröffentlicht am 22.03.2017): Am Freitag, den 10.03.2017, ist dem Ersten Bürgermeister Martin Read More
  • Energienutzungsplan für die Stadt Seßlach +

    Städtebauförderung in Oberfranken Dieses Projekt wird im Bund-/Länder-Städteförderungsprogramm "Kleinere Städte und Gemeinden" mit Mitteln des Read More
  • Kommunales Förderprogramm / Immobilienbörse +

    Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, in ländlichen Regionen - und dazu zählt die Stadt Seßlach - werden in Read More
  • ENERGIE sparen +

    Für ein optimales Ergebnis bringen Sie bitte zur Beurteilung der individuellen Gegebenheiten Ihres Gebäudes (soweit Read More
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen