BLICKWINKEL in Seßlach

 

BLICKWINKEL - Sven Hedrich

"Das sichtbar machen, was offensichtlich ist" - das ist das Ziel der Installation "Blickwinkel" der Stadt Seßlach. Die Installation will alltägliche Dinge neu in den Fokus stellen indem sie überraschende Details der reichhaltigen Baugeschichte der Stadt aufspürt.

Sven Hedrich hat eine Vielzahl architektonischer Details von Seßlach recherchiert und errichtet dazu 10 Beobachtungsstationen. Fassaden, Schriftzüge, Wasserspeier und Schnitzereien werden neu entdeckt - sie werden über diese Beobachtungsobjekte eingefangen und in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Entdecken Sie die Schönheiten der Stadt im Kleinen, im Detail.

Die Installation treibt unsere Wahrnehmung neu an und soll unser Auge schulen. Die Ziele sind vielfältig - besondere Dachformen, Transportlöcher in Mauersteinen, Verzierungen von Holzfachwerken, oder mittelalterliche Toilettenbauten. Im Inneren dieser Beobachtungsstationen sind Beschriftungen und Erläuterungen zum fokussierten Detail zu finden. Sie erzählen von der Stadtgeschichte oder geben kunstgeschichtliche Informationen wieder. 

In Stahl gefertigt, sind die Blickwinkel Skulpturen, deren weißlackiertes Innenleben die Details einrahmt. Diese Stelen werden fest im Boden verankert und sind für eine dauerhafte Aufstellung konzipiert. Die erdfarbene Patina des Materials Stahl fügt sich in die Farbigkeit der Altstadt ein. 

Der Weg von einem Blickwinkel zum nächsten kann so zu einem Stadtrundgang einer etwas anderen Art werden.

Folgende Institutionen haben mit Sach- und Geldspenden diese Initiative ermöglicht:

Akademieverein | Städtebauförderung in Bayern | Oberfrankenstiftung | Niederfüllbacher Stiftung | HUK-Coburg | Sparkasse Coburg-LichtenfelsFirma Geiss AG | Firma Johann Ganz | Firma Franz | Firma Renolit | Landgasthof ROTER OCHSE Seßlach | Marktcafé Seßlach | Pörtnerhof Seßlach | Firma Benkert, Stadtmöblierung | Bäckerei Schoder | Altstadthof Seßlach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen